Aktuelles

Drone Championship 2019!!!

Die Saison 2019 kommt in großen schritten immer näher!!
Deshalb möchte ich euch hier ein Paar wichtige Informationen mit auf den Weg geben. 

  • Aktuell sind 9 Rennen geplant 
  • von den 9 Rennen kommen 6 in die Wertung, somit hat jeder maximal 3 Streichergebnisse. 
  • gewertet wird nach Punkten ( 120 Tabelle ) ich werde Zeitnah noch ein Beispiel veröffentlichen.
  • Finale findet nach Aktuellem Stand für die besten 80 Piloten in Friedrichshafen auf der Faszination Modellbau statt.   


    Renntermine und Anmelde Informationen findet ihr unter Termine  sollte dort noch nichts veröffentlicht sein  gibt es zu dem jeweiligen Termin noch keine näheren Informationen. 
     

Gruß Michael Marggraff vom Team Aircrasher

 

Drone Championship 2019!!!

Die Vorbereitunge zum Drone Championship 2019 sind im vollen gange.

Die meisten Termine für die Saision stehen schon bei uns im Terminkalender und ihr könnt euch für die ersten rennen im Januar und Februar  auch schon anmelden.

Leider gibt es Aktuell noch ein Paar Terminverschiebungen  also schaut bitte alle noch mal auf den Terminkalender für 2019. 

Derzeit gibt es auch noch Probleme bei der Planung für das Race in Trebur!!!

 

Gruß Michael Marggraff vom Team Aircrasher

 

Drone Championship 2019!!!

Die Vorbereitunge zum Drone Championship 2019 sind im vollen gange.

Die meisten Termine für die Saision stehen schon bei uns im Terminkalender und ihr könnt euch für das erste rennen im Januar auch schon anmelden.

Lipper Modellbau Tage 2019 

2019 werden wir so richtig durch starten, mit wir meine ich alle die sich am Drone Championship 2019 beteiligen.

Das Wichtigste für 2019: 

1. Bei jedem Race wird es zwei Klassen geben:

  • Standart  class  bis 4s Lipo 
  • Pro class bis 6s Lipo

2. In welcher Klasse darf ich starten:

  • Pro class darf jeder Teilnehmen! 
  • Standart class darf sich nur anmelden wer 2018  im gesamt ranking schlechter als Platz 20 Abgeschnitten hat!!!

3. Flugzeit:

  • 2 Minuten + Überzeit in den Training
  • 2 Minuten + Überzeit in den Quallis 
  • 2 Minuten + Überzeit in den Finalen 

 

Gruß Michael Marggraff vom Team Aircrasher

 


Information zur Deutschen Meisterschaft!!!

Heute am 18.05.2018 hat mich eine Mail vom DAEC erreicht dort wurde darum gebeten die Anmeldung weiterhin offen zu halten.  

Deshalb  wird die  Anmeldung  für das Race der Deutschen Meisterschaft in Stettfeld weiter für euch geöffnet sein. 

Zitat aus der Mail von Herrn Mattias Möbius: 

Könntest Du die Anmeldung für die DM bitte weiter offen halten ? Ein solch früher Meldeschluss ist in der Ausschreibung nicht vorgesehen. Es sind ja auch noch nicht die Grenzzahlen erreicht.

Besten Dank und Grüße

Zitat ende. 

 

gruß Michael Marggraff vom Team Aircrasher

 

Information zur Deutschen Meisterschaft!!!

Die Anmeldung  für das Race der Deutschen Meisterschaft in Stettfeld schließt ohne weitere Ausnahmen für alle am 20.05.2018.


Infos zum Drone Championship 2018!!!!

Ab sofort könnt ihr euch  für das große Finale des Drone Championchip 2018  in Friedrichshafen  anmelden. 

 

Gurß Michael Marggraff vom Team Aircrasher

   


Infos zum Drone Championship 2018!!!!

Das geplante Race 26.05-27.05 beim Coptergeschwader in Hannover wird leider nicht wie geplant statt finden. 

Auf Grund Interner Unstimmigkeiten beim Team Coptergeschwader Hannover hat uns die Nachricht erreicht das Sie das Rennen nicht veranstalten. 

Genauere Gründe liegen uns dem Team Aircrasher leider nicht vor. Somit wird der Drone Championship 2018 nur aus 3 Teilwettbewerben bestehen wovon die beiden besten Ergebnisse in die Wertung kommen.

Gurß Michael Marggraff vom Team Aircrasher

   


Infos zum Drone Championship 2018!!!!

Um es für alle Teilnehmer etwas übersichtlicher zu gestalten, findet ihr im Downloade die Passende Rahmenausschreibung zum Drone Championship 2018  

Rahmenausschreibung Drone Championship 2018


Infos zum Drone Championship 2018!!!!

Der Drone Championship wird über 4 Rennen ausgetragen. Wobei uns aktuell noch ein Termin fehlt da bekomme ich aber am Dienstag bescheid. 

  • es werden 3 von 4 Rennen gewertet 
  • es wird das Aktuelle Regelwerk der F3U geflogen ( das Aufsteigersystem )
  • Gewinner der Rennserie kann nur werden wenn er beim Finale vor Ort ist 
  • Platz 1. 550€   Platz 2. 300€   Platz 3. 150€  
  • natürlich wird es wieder eine kleine Verlosung von Sachpreisen geben 
  • Zur Teilnahme braucht ihr nur einen Racecopter und einen gültigen Versicherungsnachweis    

Termine und links zu den anderen Rennen findet ihr auf unserer Homepage unter Termine 

 


Information zur Deutschen Meisterschaft und Worldcups 2018

Alle Aufregung war um sonst!!!!

am 08.01.2018 habe wir das Team Aircrasher eine Mail von einem Piloten erhalten, es geht um die FAI Lizenzen  so wie um die Teilnahme bei der deutschen Meisterschaft. 

Dieser Pilot war Anscheinend etwas schlauer wie alle und hat beim DMFV mal angerufen und gefragt:  """Er möchte auch über den DMFV, DAeC Mitglied werden und auch eine FAI Lizenz haben , ohne das ihm weitere kosten entstehen.""         

JA es ist wahr, es funktioniert.  

 

www.dmfv.aero/presse/presse-meldungen/guenstige-fai-lizenzen-fuer-mitglieder/

www.daec.de/verband/mitgliedsverbaende/

www.daec-bremen.de

www.dmfv.aero/files/Satzung-Leistungssport-im-Modellflug.pdf

Wir das Team Aircrasher sind etwas Sprachlos solche Informationen erst jetzt zu erhalten, und ja wir alle sind seit 01.01.2018 auch teilweise  doppelt  Versichert  zum einen  beim DMFV  und beim MFSD da wir davon nichts gewusst haben.

 Eigentlich ist das die Aufgabe des Sportrefferenten des DMFV seine Mitglieder in diesem Bereich aufzuklären und nicht die Aufgabe des Team Aircrashers. 

Trotz alledem stehen wir das Team Aircrasher mir rat und tat zur Seite wenn ihr noch Hilfe braucht. 

Gruß Michael Marggraff vom Team Aircrasher.

 


Anmeldung für das Aircrasher FPV Festival Oberhaid (Drone Championship 2018)

Ab sofort könnt ihr euch anmelden.


FPV Racing Ausschreibungen DM und Funrace 2018

  • Die Rahmenausschreibung DAeC zur Deutsche Meisterschaft steht ab sofort für euch zur verfügung. Rahmenausschreibung 
  • Deutschen Meisterschaft Ranlistenwettbewerb  Anmeldung
  • Aircrasher FPV Festival Oberhaid  Anmeldung
  • Aircrasher FPV Festival  Stettfeld  Anmeldung

Regelwerke für 2018 sind ab sofort verfügbar


Sportausschuss UAV/FPV

RAHMENAUSSCHREIBUNG 2017
der Klasse F3U
zur Ermittlung des Deutschen Meisters, der Rangliste 2018 und
der Nationalmannschaft für das Sportjahr 2019
Der Deutsche Meister 2018 wird in vier Wettbewerben ermittelt.
Das sind folgende Veranstaltungen
02.06. - 03. 06.18 Stöckse Qualifikationswettbewerb
30.06. - 01. 07.18 Nördlingen Qualifikationswettbewerb und World-Cup
11.08. - 12. 08.18 Bitterfeld Qualifikationswettbewerb und World-Cup
15.09. - 16. 09.18 Stettfeld Qualifikationswettbewerb
Die notwendigen Informationen für die Wettbewerbe erfolgt bis zum 31.01.2018 durch die Veran-stalter auf der jeweiligen Internetseite. Anmeldebeginn ist der 1.02.2018.
In jedem Wettbewerb werden Qualifikationspunkte vergeben.
Das sind für
Platz 1 40 Punkte, Platz 5 28 Punkte,
Platz 2 37 Punkte, Platz 6 27 Punkte,
Platz 3 34 Punkte, …
Platz 4 31 Punkte, Platz 32 1 Punkt
Die besten drei Wertungen werden addiert. Damit liegt die Maximalpunktzahl bei 120 Punkten.
Nach den erreichten Punkten wird die Rangliste erstellt. Die Rangliste ist die Grundlage für die Er-mittlung des Deutschen Meisters 2018 und die Nominierung der Nationalmannschaft 2019.
Voraussetzung für die Aufnahme in die Rangliste ist die gültige Mitgliedschaft im DAeC bzw. im MFSD. Für die Teilnahme an den Wettbewerben in Nördlingen und Bitterfeld wird eine FAI-Lizenz benötigt.


Der DAeC informiert

Deutsche Meisterschaft !! Was muss ich für die Saison 2018 beachten ?

Matthias Möbius Referent für F3U Medellflugkommision des DAeC daec.f3u@web.de

 

Deutsche Meisterschaft und Mitgliedschaft in einem Verband
Die deutsche Meisterschaft wird über den DAeC ausgetragen.
Der DAeC ist Mitglied im Deutschen olympischen Sportbund und der FAI und ist damit der einzige Verband in Deutschland, der berechtigt ist, einen offiziellen Meister zu küren.
Wer also an der deutschen Meisterschaft teilnehmen will, muss im DAeC Mitglied sein. Das geht aber eigentlich nur über DAeC Vereine.
Da die wenigsten von Euch einem DAeC Verein angehören, wurde eine Möglichkeit geschaffen, dass auch Einzelmitglieder oder Mitglieder anderer Verbände an Deutschen Meisterschaften teilnehmen können - Dafür meldet Ihr Euch beim MFSD an, Kontakt findet man problemlos über das Internet. Der MFSD und alle seine Mitglieder sind automatisch im DAeC.

Versicherungspflicht
Übrigens Versicherung. Jeder Sportler ist verpflichtet, eine Haftpflichtversicherung abzu-schließen. In der Regel schließen private Versicherungen die Nutzung von Drohnen aus !!!!!
Am preiswertesten bekommt man eine Versicherung über den Verband, also den DAeC bzw. MFSD. So zahlt man für Versicherung und Mitgliedschaft beim MFSD 44€, Jugendliche unter 18 Jahre 27€ und unter 14 Jahre 18€ im Jahr. Preiswerter geht es bei einer Deckungssumme von 2 Mio € in Deutschland nicht.
Übrigens, jeder Haftpflicht-versicherer ist gesetzlich verpflichtet, Dir eine Bescheinigung aus-zustellen, dass Du versichert bist. Die ist bei allen Wettbewerben vorzulegen !

Die FAI Lizenz
Jeder Luftsportler, der an internationalen Wettbewerben teilnehmen möchte, braucht einen Nachweis. Das ist die FAI-Lizenznummer.
Wenn Du Mitglied im DAeC bzw. im MFSD bist, dann beantragst Du eine Lizenz, am besten eine internationale FAI-Lizenz, damit bist Du auf allen Wettbewerben richtig! Mit einer internationalen FAI Lizenz kannst Du auch World-Cup Punkte erwerben.
Das Verfahren ist einfach:
Der Antragsteller gibt seine Daten in ein Online-Formular des DAeC ein und überweist per PayPal 10 €. Damit steht er auf einer internationalen Datei, die von jedem Veranstalter abgerufen werden kann. Wer es lieber schwarz auf weiß besitzen will, zahlt bei der Geschäftsstelle des DAeC 18 € und bekommt ein solches Kärtchen. Die Lizenznummer ist ein Jahr gültig und verändert sich bei Verlängerung nicht. Sie ist am Modell anzubringen.

Qualifikationswettbewerbe
Wenn Du eine Mitgliedsnummer in einem Verband, eine Haftpflicht-versicherung und eine gültige Lizenz besitzt, dann melde Dich bei den vier Qualifikationswettbewerben an.
Das sind
2. – 3. Juni Stöckse Qualifikationswettbewerb
30. Juni-1. Juli Nördlingen Qualifikationswettbewerb und World-Cup
11.-12. August Bitterfeld Qualifikationswettbewerb und World-Cup
15.-16. September Stettfeld Qualifikationswettbewerb
Maximal drei Wettbewerbe gehen in die Wertung.
Bitte beachtet, dass die Anzahl der Startplätze begrenzt ist. Startgelder sind prinzipiell im Vorab zu überweisen!
Für jeden Wettbewerb gibt es Punkte. Das sind für Platz 1 - 40, Platz 2 - 37, Platz 3 - 34, Platz 4 - 31, Platz 5 - 28, Platz 6 - 27, …. .
Die besten drei Wertungen werden addiert. Damit liegt die Maximalpunktzahl bei 120 Punkten.

Deutscher Meister und Nationalmannschaft
Mit den Qualifikationswettbewerben wird sowohl der Deutsche Meister ermittelt als auch die Nationalmannschaft nominiert.
Die deutsche Nationalmannschaft im FPV Race für 2019 besteht aus 3 Senioren, einer weiblichen Sportlerin und einem Junior..
Die Wettbewerbe des DAeC werden nach dem Reglement der FAI durchgeführt. Ihr findet es im Sporting code der FAI unter der Bezeichnung F3U. Zusätzlich sind natürlich die gesetzlichen Regeln für Deutschland zu beachten.
Für die Qualifikationswettbewerbe in Stöckse und in Stettfeld wird die BeMod des DAeC heran gezogen. In der sind diese gesetzlichen Regelungen eingearbeitet.
Reglements anderer Serien sind mit Sicherheit interessant, spielen hier aber keine Rolle. Das betrifft besonders das Design der Tore und der Hindernisse.
Durch den DAeC wird gewährleistet, dass die vier Rennen unter den gleichen Rahmenbedingungen durchgeführt werden. Der DAeC wird aus diesem Grund zu jedem Rennen einen Beobachter entsenden.

 


Hallen Race 09.12.2017 Infos!!!

Zeitplan und Gruppeneinteilung  ab sofort online hier

 

Gruß Team Aircrasher 


Termine 2018 !!!

Termine für 2018 findet ihr hier.

 

Gruß Team Aircrasher 


Faszination Modellbau FPV Fun Race Friedrichshafen

!!!!!!Kurze Info für die Teilnehmer beim Fun Race in  Friedrichshafen Faszination Modellbau!!!!!!

Die Piloten die nach Friedrichshafen kommen müssen am "Einfahrtstor A" rein und sich die vorübergehende Zugangsberechtigung gegen 50,--€ Kaution holen. Wenn ihr dann in der Halle bei uns seit bekommt ihr umgehend ein Gültiges Ticket und ihr könnt die Kaution  wirder beim Pförtner abholen. 

Natürlich könnt ihr einen vorschicken damit er euch eure Tickets holen kann.

Gibt es Probleme könnt ihr euch jeder Zeit Telefonisch bei uns melden. 

Jörg Bumba  +49170/5532786

Michael Marggaff +491704834474

Gruß Team Aircrasher 


DMFV Drone Racing Series Finale Düsseldorf 2017

Kurz Info Für die Teilnehmer. 

Hier könnt ihr euch die PDF vom Race runter laden und alle Gewertete Zeiten Des Wochenendes einsehen.

Hier!!!

In den nächsten Stunden werde ich die Rangliste nach den Finalen auch noch für euch  Hochladen.

 

Gruß Team Aircrasher 


Piloten Info Aircrasher Hallenrace!!!!

Piloten Info Aircrasher Hallenrace!!!!

-Anreise ab 08.12.2017 Zutritt zur  Halle ist für uns ab 21:30 offen zuvor können wir nur auf die Trittbühne. 

-Übernachtungsmöglichkeiten in der Halle vorhanden ( eigner Schlafsack und Feldbett ) 

-Freies Training ab ca 23:00- 01:00 Uhr möglich auf einem Extra Kurs   

-Verpflegung am Freitag Abend Pizza und Getränke

Gruß Michael Marggraff vom Team Aircrasher


Aircrasher Hallenrace 09.12.2017

Startpaltz Verlosung

Wie das Team Aircrasher verlosen den Startplatz 50, 60, und 70

Wie wir das machen wollen?!

Ihr, die Piloten meldet euch für unser Race ganz normal über das Anmeldeformular an.
https://www.aircrasher.de/races/aircrasher-hallenrace-2017/
Wir werden mit dem eintragen in die Pilotenliste so lange warten bis z.B. die 50 voll wird und erst nach 
Geldeingang in die Starterliste eintragen, der 50 Pilot bekommt natürlich mit veröffentlichung umgehend sein 
entrichtetes Startgeld zurück und hat somit seinen Starplatz gewonnen.

Wichtig es wird der Geldeingang per Paypal gewertet!!!
Ende des Gewinnspiels 03.10.2017 23:59 Uhr

Gruß Michael Marggraff vom Team Aircrasher


Aircrasher Hallen Race 09.12.2017

Wir das Team Aircrasher veranstalten am 09.12.2017 ein Hallen FPV Race in der Dreifachturnhalle in Haßfurt. Infos zu diesem Tages Event findet ihr hier.

Gruß Michael Marggraff vom Team Aircrasher

 


FPV-Festivals in Stettfeld

Zeitungsbericht vom Fränkischen Tag  

 


Ergebnisse des FPV-Festivals in Stettfeld online

Hier geht's zu den Ergebnissen und zum Interview mit den Siegern.


An Alle Piloten !! Achtung Rennablauf

"""Gruppe 1 Fliegt""" Gruppe 13 Spottet""""

"""Gruppe 2 Fliegt""" Gruppe 1 Spottet""""

"""Gruppe 3 Fliegt""" Gruppe 2 Spottet""""

"""Gruppe 4 Fliegt""" Gruppe 3 Spottet""""

Vor jedem Lauf werden wir stichprobenartig Lipos mit einem Multimeter Prüfen.

Nach Jedem Run muss der Copter in der Technischen Abnahme abgelegt werden und wird von uns überprüft. 

Sollte ein Copter nach dem Lauf nicht in der Technischen Abnahme oder nicht dem Ragelwerk entsprechen wird der zu vor geflogene Lauf ersatzlos gestrichen.

Wird ein Spotter Platz vom Piloten nicht besetzt  bekommt er eben Falls beim  1 vergehen seinen Lauf den er zuvor geflogen ist ersatzlos gestrichen, macht das ein Pilot ein zweites mal wird er von der Rennleitung Disqualifiziert. 

Zum Thema Copter bergen nach einem Run: 

Es wird immer sofort nach erreichen des Copters der Lipo abgezogen und das Feld im Laufschritt geräumt damit die Nächste Gruppe schnell Starten kann und ihr rechzeitig zum Spotten an euren Plätzen steht.

 

 

 

 

An Alle Piloten !!

Wir das Team Aircrasher haben uns fest vor genommen euch das maximal an Sticktime  bei unserem Festival zu geben, das funktioniert aber nur wenn alle Piloten mit machen und es beim Abrüsten so wie beim Aufstellen der Copter reibungslos läuft. Geplant sind 7 Durchläufe am Samstag  so wie 3-4 Durchläufe inklusive Finale Run am Sonntag.

Somit ist es auch extrem wichtig das ihr am Samstag und Sonntag früh rechzeitig bei der Piloten Besprechung da seit. Sollte ihr nicht bei der Piloten Besprechung da sein behält sich die Rennleitung vor den ersten  Run ersatzlos für diesen Piloten zu streichen  ( Pilot hätte in dem Fall ein Startverbot für den ersten Run Des Tages).  Der Zeitplan wird und muss von der Rennleitung streng eingehalten werden, sollten sich Piloten nicht an die Regeln halten und dadurch den Ablauf massiv stören wird er nach Absprache eines Komitees  vom Wettkampf ausgeschlossen.

Das Komitee besteht aus der Rennleitung ( Alexander Häuser, Christopher Rohe, und Michael Marggraff) so wie zwei unabhängigen Sportkomissaren ( Sind zwei auserwählte Piloten die bei der Piloten Besprechung bekannt gegeben werden.)

Ich denke das sollte für jeden klar verständlich sein. 

Infos zu euerer Gruppe und Kanälen findet ihr auf der Piloten Liste unter den Anmeldeformular. 

Bitte acht darauf das ihr eure Kanäle schon bis Samstag früh um 8:00 eingestellt habt, sollte ihr das bis dahin nicht erledigt haben meldet euch umgehend nach der Piloten Besprechung  bei der Rennleitung.

Infos findet ihr hier

 

Gruß Michael Marggraff vom Team Aircrasher


Achtung!!

Es Werden Keine Anmeldungen mehr angenommen. 


https://www.aircrasher.de/races/dmfv-race-stettfeld/

Gruß Michael Marggraff vom Team Aircrasher


Achtung!!! Achtung!!! nur noch 5 Startplätze frei!!

Letzte Möglichkeit sich für des FPV Festival Aircrasher in Stettfeld anzumelden.
wer sich bis zum 13.08.2017 nicht Angemeldet hat wird auch nicht an dem Wochenende bei uns Starten können. Es wird auch nicht die Möglichkeit geben sich beim Event nach tragen zu lassen.
Starten darf nur wer sich bis zum besagten Datum genannt und Bezahlt hat.
Grund hier für ist die Regierung Mittelfranken bei denen ich alle Piloten Namentlich angeben muss um eine Ausnahme Genehmigung zu erhalten.
https://www.aircrasher.de/races/dmfv-race-stettfeld/

Gruß Michael Marggraff vom Team Aircrasher


Achtung!!! Achtung!!!

Letzte Möglichkeit sich für des FPV Festival Aircrasher in Stettfeld anzumelden.
wer sich bis zum 13.08.2017 nicht Angemeldet hat wird auch nicht an dem Wochenende bei uns Starten können. Es wird auch nicht die Möglichkeit geben sich beim Event nach tragen zu lassen.
Starten darf nur wer sich bis zum besagten Datum genannt und Bezahlt hat.
Grund hier für ist die Regierung Mittelfranken bei denen ich alle Piloten Namentlich angeben muss um eine Ausnahme Genehmigung zu erhalten.
https://www.aircrasher.de/races/dmfv-race-stettfeld/

Gruß Michael Marggraff vom Team Aircrasher


Weitere Sponsoren gesucht

Wir suchen noch Sponsoren für unseren Live Stream. 

Bei interresse würden wir uns freuen wenn ihr euch bei uns meldet. 

Kontakt oder einfach an info@aircrasher.de


Pilotenmeldungen aktualisiert

Pilotenliste / Zahlungseingänge aktualisiert. 

Aktuelle Pilotenmeldungen für das Qualifikationsrennen der DMFV DRS in Stettfeld

An alle Piloten: 

Bitte überprüft noch mals alle Daten in der Pilotenliste 


Ein bisschen Werbung kann nicht schaden

Noch mal für alle die sich noch nicht Angemeldet haben!!!!!

Jetzt währe der richtige Zeitpunkt das nach zu holen. 


Pilotenmeldungen aktualisiert

Pilotenliste / Zahlungseingänge aktualisiert. 

Aktuelle Pilotenmeldungen für das Qualifikationsrennen der DMFV DRS in Stettfeld


Ergebnisliste vom DMFV DRS Race in Nördlingen

Wir haben die Ergebnisse der DMFV Drone Racing Series Qualifikationraces in Nördlingen (01. - 02.07.2017).

Hier geht es zu den Ergebnissen.

 


Pilotenmeldungen Qualifikationsrennen der DMFV Drone Racing Series aktualisiert

Pilotenliste / Zahlungseingänge aktualisiert. 

Aktuelle Pilotenmeldungen für das Qualifikationsrennen der DMFV DRS in Stettfeld


Pilotenmeldungen Qualifikationsrennen der DMFV Drone Racing Series aktualisiert

Pilotenliste aktualisiert.

73 Piloten! Wow! Wir freuen uns! :-)

Aktuelle Pilotenmeldungen für das Qualifikationsrennen der DMFV DRS in Stettfeld


Pilotenmeldungen Qualifikationsrennen der DMFV Drone Racing Series aktualisiert

Pilotenliste aktualisiert.

Momentan sind 66 Piloten gemeldet! Sehr schön! :-)

Aktuelle Pilotenmeldungen für das Qualifikationsrennen der DMFV DRS in Stettfeld


Testrace erfolgreich!

Das Testrace am Samstag den 03.06.2017 war ein voller Erfolg. Natürlich hatten wir die ein oder anderen Startschwierigkeiten, es war ja auch unser erstes Event in dieser Art. Das Feedback der teilnehmenden Piloten war durchwegs positiv. So können nun wir dem Qualifikationsrennen zur DMFV Drones Racing Series im September nun entspannt entgegensehen.

Ergebnisse und ein paar Eindrücke zum DMFV Drone Racing Series Testrace 


Piloten und Gäste: Bitte um Rückmeldung bzgl. Weißwurstfrühstück

Damit der unterstützende Verein SC Stettfeld besser planen kann, bitten wir um Rückmeldung bzgl. Weißwurstfrühstück am Samstag.

Bitte gebt uns so schnell wie möglich Bescheid, wer wieviel Weißwürste essen wird. Meldet Euch einfach unter info@remove-this.aircrasher.de oder nutzt das Kontaktformular.

Frühstück ab 7:30 möglich!


Pilotenmeldungen für das Testrace aktualisiert

Neue Piloten hinzugefügt.
Mittlerweile haben sich 34 Piloten zum Testrace angmeldet. Das freut uns sehr!

Hier gehts zur Liste der aktuell gemeldeten Piloten für das Testrace in Stettfeld.


Pilotenmeldungen für das Testrace aktualisiert

Neue Piloten hinzugefügt.

Hier seht ihr die aktuell gemeldeten Piloten für das Testrace in Stettfeld.


Tagesablauf steht für das Testrace in Stettfeld

Tagesablauf für das Testrace findet ihr hier

Natürlich werdet ihr  am Samstag  bestens mit Leckereien wie z.B. Kaffee, Kuchen, Bratwurst  und Getränken von uns versorgt.  


DMFV Drone Racing Series 2017

Am Wochenende des 01.09. bis 03.09.2017 findet bei uns auf dem Sportgelände das große Finale der DMFV FPV Race Liga statt.

Austragungsort:

SC Stettfeld 1946 eV
Rudendorfer Weg 96188
Stettfeld
49.974995, 10.730898

Weitere Informationen zum Nennung, Regelwerk, Startgeld, Tagesablauf usw. werden zeitnah veröffentlicht

Gruß Michael Marggraff