Salzburg Messezentrum LEVEL UP 21.08 - 22.08.2021

Auf Grund der Aktuellen Lage ( Covid-19) wird zwei Wochen vor dem eigentlichen Eventtermin ein Hygienekonzept in Abstimmung mit den örtlichen Behörden erstellt.

Bei der Anmeldung sollten die Begleitpersonen namentlich und mit Funktion für die Teilnahme erwähnt werden (Anmeldeformular --> Feld: Sonstiges). 

Es kann zu jederzeit, bei behördlicher Anordnung, ein Corona-Schnelltest vor Teilnahme am Event verlangt werden.

Das gesamte Hygienekonzept werden wir vor Ort aushängen und als Download bereitstellen. 


Organisatorisches

Natürlich wird für eurer Leibliches wohl bestens gesorgt sein.

Strom (230V), sanitäre Einrichtungen (Dusche, WC) auf dem Vereinsgelände vorhanden. Bitte bringt Eure eigenen Kabeltrommeln / Verlängerungskabel mit! Wir können diese nicht für alle bereitstellen.

 

Teilnahmebedingungen:

  • EU Kompetenznachweis für Fernpiloten wird benötigt (kann vor Ort Online absolviert werden)
  • 90 Startplätze
  • 4 Klassen: Pro / Standard  Fun-Klassen: Ü-40 / Digital
  • Abfluggewicht 0g - 1000g
  • 25mW FPV Sender mit Raceband (am besten auch Low Raceband)
  • FPV Empfänger mit Brille oder Monitor
  • Tracking erfolgt über das VTX Signal
  • geflogen wird nach dem aktuellen Regelwerk des Dronechampionship

Achtung!!! Achtung!!! Achtung!!!

Bitte beachtet auch das nur diverse FPV Sender ( VTX ) zugelassen sind. 

TBS Unify (Pro, Race, Nano) , FuriousFPV Stealth, ImmersionRC Tramp VTX, DJI Digital FPV, Fatshart Sharkbyte

  • 90 Startplätze
  • Zwei Klassen: Pro / Standard
  • Abfluggewicht 0g - 1000g
  • 25mW FPV Sender mit Raceband (am besten auch Low Raceband)
  • FPV Empfänger mit Brille oder Monitor
  • Tracking erfolgt über das VTX Signal

 

Aktuelles Regelwerk

Achtung!!! Achtung!!! Achtung!!!

Bitte beachtet auch das nur diverse FPV Sender ( VTX ) zugelassen sind. 

TBS Unify (Pro, Race, Nano) , FuriousFPV Stealth, ImmersionRC Tramp VTX, DJI Digital FPV, Fatshart Sharkbyte

Anmeldung DCS Master Level Up 2021

Anmeldung DCS 2021

Seite 1

Das Startgeld beträgt 48€ und für Jugendliche bis 16 Jahren 30€  (Erwachsene und Jugendliche: +10 EUR für Anmeldungen nach Anmeldeschluss)
Auf Grund der aktuellen Situation (Covid 19) ist das Startgeld erst vor Ort zu entrichten. Zahlungsmöglichkeiten vor Ort sind Paypal, EC-Karte oder Bargeld.

Mit der Anmeldung entsteht eine Zahlungspflicht der Startgebühr. Diese bleibt auch bei nicht Teilnahme am Event bestehen. Es kann bis spätestens 7 Tage vor Beginn des Events von der Anmeldung schriftlich zurück getreten werden (nur in Ausnahmefällen kann auch ein kurzfristigerer Rücktritt angerkannt werden).

Startgeld ist Reuegeld und wird nicht zurück erstattet.

 

 


Aktuell gemeldete Piloten

Keine Mails vorhanden
Bitte bearbeiten Sie Ihre Filter-Einstellungen.